Weitere Publikationen

Beiträge in Sammelbänden:

Bleckmann, P.; Streit, B.; Denzl, E. (2022).Medienmündig statt mediensüchtig werden – Strukturen und Begriffe im interdisziplinären Handlungsfeld Medienprävention. In: Möller, C.: Internet- und Computersucht. Ein Praxishandbuch für Therapeuten, Pädagogen und Eltern. Stuttgart: Kohlhammer Verlag. 3. Auflage. (im Erscheinen)

Beiträge in Fachzeitschriften:

Kernbach, J.; Bleckmann, P.; Streit, B.; Pemberger, B. (2022): «Einstellungen Und Bewertungen Von Eltern an reformpädagogischen Schulen Zur Medienerzieherischen Praxis: Ergebnisse Anhand Innovativer Abfragedimensionen Der Quantitativ-Explorativen MünDig-Studie». MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie Und Praxis Der Medienbildung 46 (Parents – Educators – Literacy):126-59. https://doi.org/10.21240/mpaed/46/2022.01.17.X

Bleckmann, P.; Denzl, E. & Streit, B. (2021). Medienmündig werden. Konzeptionelle und empirische Annäherungen an ein erweitertes Verständnis von Medienbildung jenseits vom Einsatz von Tablets in Kitas. Frühe Kindheit. 2021(5). S. 6-17.

Tetzlaff, F.; Bleckmann, P.; Streit, B.; Kernbach , J. (2020). Zwischenbericht der MünDig Studie. Medienerziehung – reformpädagogische Bildungseinrichtungen – Zufriedenheit der Erziehungsberechtigten. https://muendig-studie.de/wp-content/uploads/2021/03/veroeffentlichung_muendig-studie_zwischenbericht_12-20.pdf

Vorträge/ Präsentationen:

Denzl, E. (anstehend in 2023). Mehr als der Einsatz von Tablets – wie kann Medienbildung in Kitas gelingen, damit Kinder medienmündig statt mediensüchtig werden? Vortragsreihe zum Thema frühkindliche Bildung. Arbeitsstelle Kindheits-  und Familienpädagogische Fragestellungen (KiPF) des Instituts für Erziehungswissenschaften an der Universität Tübingen.  06.02.2023

Kernbach, J. (2022): „Doch nicht so anders? Medienpädagogische Einstellungen bei reformpädagogischen Fachkräften“ Vortrag in der Arbeitsgruppe „Schule zwischen Virtualität und Humanität“, 4th International INASTE Congress Realizing Humanity

Perspectives in Education / Perspektiven für Bildung und Erziehung, May 18-20, 2022 Vienna

Streit, B. (2022): „Die MünDig-Studie: Quantitative und qualitative Beiträge im Bereich der Forschungslücke ‚Medienerziehung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen’“ Vortrag in der Arbeitsgruppe „Schule zwischen Virtualität und Humanität“, 4th International INASTE Congress Realizing Humanity Perspectives in Education / Perspektiven für Bildung und Erziehung, May 18-20, 2022 Vienna

Streit, B. (2022): „The Media Maturity Matrix: Assessing educator´s attitudes and practice for “Medienbildung” in the digital age in three dimensions (learning goal, developmental stage, type of medium)“ Poster im Rahmen des DGfE-Kongress 2022 ENT | GRENZ | UNGEN, 13.-16.03.2022

Bleckmann, P. (2021): „Medienmündig statt mediensüchtig werden – Beiträge der Natur- und Erlebnispädagogik“. Plenumsvortrag und Workshop am 18. 9. 2021 auf der 23. Fachtagung des Bundesverbands der Natur- und Waldkindergärten Fachtagung 2021 – Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten (bvnw.de)

Kernbach, J.; Streit, B. (2021): „Wollen sie am Ende dasselbe? Was sich Erzieher*innen und Eltern für Medienbildung in reformpädagogischen Kindergärten wünschen“ Symposium auf der 18. Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler*innen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE, 24./25.09.2021

Streit, B. (2021): „Medienbildung an reformpädagogischen Bildungseinrichtungen, die MünDig Studien I & II“ Vortrag auf der Jahrestagung der Kommission Pädagogik und Humanistische Psychologie der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft, Sektion 13/Differentielle Erziehungs- und Bildungsforschung unter dem Motto „Persönlichkeitsbildung in Zeiten der Digitalisierung“, 19./20.11.2021

Streit, B. (2021): „Die MünDig-Studie: Einstellungen und Praktiken an reformpädagogisch orientierten Bildungseinrichtungen zur Medienbildung“ im Rahmen eines Symposium gemeinsam mit Julia Kernbach auf der 18. Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler*innen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit in der Sektion Sozialpädagogik und Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE, 24./25.09.2021

Privacy Preferences

When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in the form of cookies. Here you can change your Privacy preferences. It is worth noting that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we are able to offer.

Click to enable/disable Google Analytics tracking code.
Click to enable/disable Google Fonts.
Click to enable/disable Google Maps.
Click to enable/disable video embeds.
Diese Website kann Cookies von Drittanbietern verwenden. Ändern Sie die Einstellugen oder stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zu.